Puh

Bin ich froh, dass Wochenende ist. Schreckliches Meeting gestern. Nachbesprechung mit meinem Chef, die mich wieder aufgebaut hat.  Ich bin jetzt in jetzt -erst-recht-Stimmung. 

Als Belohnung und weil das Wetter so schön war, bin ich gestern noch Blumen kaufen gefahren. Das ist ja eine meiner lieblingsbeschäftigungen. Ich hab auch schöne gefunden, plus ein paar himmlische Kräuter. 

Dann guten französischen Film geguckt und guten Sex gehabt. Ich denke, das ist ein guter Start ins Wochenende. 

Geht’s euch allen gut? 

Arzt

Seit Montag ist mir schlecht. Drei Tage kann ich zu hause bleiben ohne Attest, heute musste ich zum Arzt. Sie glaubt, ich bin schwanger und weigerte sich, mich deswegen krank zu schreiben. Ich überredete sie zu heute und morgen. Der Gedanke, dass ich in einem Meeting sitze und würge, gruselt mich. Leider habe ich ständig Termine. Einen Rest dürfe sie nicht durchführen. Ich müsse mich mit meiner Frauenärztin in Verbindung setzen. Die hat erst um 2 wieder auf. Also warten.

Bloggen

Am Anfang kannte ich hier niemanden und niemand hat meinen Blog gelesen. Es War mir egal. Ich hab geschrieben, was ich wollte. Jetzt kenne ich hier Leute, viele folgen meinem Blog, viele lesen ihn. Viele kommentieren. Jetzt habe ich Hemmungen. Das ging mir auf Twitter damals genauso. Irgendwann habe ich einen zweiten Account eröffnet, damit ich wieder schreiben konnte, was ich wollte. Ja ich mach mir zu viele Gedanken darüber, was andere denken.