Rezension zu unten genannten Buch

Aus irgendeinem Grund stoße ich im Moment immer auf Bücher, deren hauptcharaktere autisten sind. Ich weiß nicht, ob das Thema gerade im Trend ist oder ob ich unbewusst nach solchen Themen suche, aber es passiert. Es macht mir nicht viel aus, denn mich interessiert das Thema sehr und die Bücher waren bisher alle sehr gut. Amüsant, unterhaltsam geschrieben, lehrreich. Auch meine letzte Lektüre konnte überzeugen. Ich las das Buch an einem Tag. Ich muss zugeben, ich habe viel überflogen, da der Erzähler sehr viel abschweifte. Das Buch war jedoch sehr gut geschrieben und auch vom format her sehr gut aufgebaut. Es war zum teil sehr amüsant, im Gegensatz zu den Büchern, die ich bisher zu dem Thema gelesen habe, jedoch auch tragisch. Es ging um beziehungsprobleme, verschiedene gesellschaftsschichten und überforderte Eltern. Das hat mir allerdings auch gut gefallen. Insgesamt ist das Buch definitiv zu empfehlen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s