Erkenntnisse

Gestern habe ich viele einfache arbeiten erledigt, weswegen ich Viel Zeit zum denken hatte. Mir ist aufgefallen, wo sich die Verhaltensweisen, die mir nicht gut tun, in meiner Familie und Freunden wiederfinden. Mir ist aufgefallen, wie sich die Dynamiken in meiner ehemaligen primärfamilie in der Vergangenheit meiner Großfamilie widerspiegeln. Ich sehe, wie anders mein freund, seine Freunde und Familie sind und merke, was sie mir geben und warum ich das brauche. Für mich ist das gut, es wird mir in der Zukunft helfen. Das schwierige ist, genug Abstand zu meiner Familie zu halten, damit es mir gut tut, aber sie gleichzeitig nicht zu verletzen.

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s