Spielkeller

image
Rechte an dem Foto habe ich 🙂

Heute gibt es leider einen langweiligen Post, weil Baby gesagt hat, ich dürfte höchstens andeuten, was wir gestern so in unserem Keller getrieben haben. Als Ersatz gibt es ein Foto von mir, was euch hoffentlich gefällt. Ich trage mein Weihnachtsgeschenk von Baby.
Baby und ich sind vor anderthalb Jahren in ein Haus gezogen, weil mit der Wohnung, in der wir vorher wohnten, etwas nicht stimmte. Das Haus ist ein ziemlich groß für zwei Personen. Es hat zum Beispiel einen riesigen Dachboden. Am Anfang haben wir alles, was wir nicht brauchen im Keller gelagert. Da dieser jedoch über eine Treppe bequem zu erreichen ist, der Dachboden jedoch über eine Leiter ,haben wir uns überlegt, den Keller zum Wohnraum umzugestalten und den Dachboden als Abstellraum zu benutzen. Also haben wir alles auf den Dachboden geräumt und den Keller sauber gemacht. Dann haben wir einen Teppich gelegt, der unserem kindlichen Geschmack entsprechend, übersät ist von Blumen und Schmetterlingen. Baby hat von seinem vorgesetzten einen Beamer erstanden und da die Wände noch weiß und kahl sind, haben wir den gestern ausprobiert. Baby ist Fußballfan, also haben wir uns gestern spiele angesehen. Da sonst noch keine Möbel in dem Raum sind, habe ich den Boden mit Kissen und decken ausgelegt. Dann hatten wir ein kleines liebesnest. Zum einkaufen blieb keine zeit, also bestellten wir Pizza und Nudeln und machten gemütlich Picknick im Keller. Da ich kein Fußball Fan bin, hab ich mich anderweitig beschäftigt und hier hört der Post jetzt auf, weil es unartig wird 😀 benutzt euer kopfkino, wenn ihr wissen wollt, was ich so mit mir angestellt habe 🙂

Advertisements

19 Gedanken zu “Spielkeller

      1. Oh, das klingt sehr gemütlich. 🙂
        Schulmädchenrollenspiel haben wir auch mal ausprobiert, aber das brachte nichts, weil ich mich vor Lachen auf seinem Schoss gekringelt habe. 😛

      2. Selbst dann kann ich noch Lachen. 😀
        Kommt halt auf die Situation an. Man muss in mir schon das entsprechende Gefühl heraufbeschwören können, warum es Haue gibt und bei einem Rollenspiel ist es ganz klar keine Strafe. 🙂

      1. Stimmt, körperliche Reaktionen kommen schon ein wenig, weil ja die Durchblutung angeregt wird. Richtig feucht werd ich aber nicht.
        Oh vielen Dank an deinen Freund. *freu* Hat er auch einen Blog?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s