Ein bisschen spielen zwischendurch

Am Samstag hatten wir zwischendurch ein wenig zeit und machten ein wenig rum. Ein bisschen spanking, ein paar Experimente. Wir probierten klemmen an meinen inneren und äußeren schamlippen. Im Gegensatz zu meinen brüsten ist das echt entspannt. Mir hat es gefallen. Mein Freund genoss besonders die Geräusche, die ich beim gehen machte. Dann fickte er mich. Wir wollten noch ein wenig kuscheln, aber mussten uns für unsere abendpläne fertig machen.

Advertisements

13 Gedanken zu “Ein bisschen spielen zwischendurch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s