Meine Kollegin

Die letzten Tage musste ich ständig auf ihren po gucken. Ständig wollte sie wissen, ob ihre Hose irgendwie schmutzig ist. Das passiert wohl, wenn man weiße Hosen trägt.
Wir gehen nächste Woche shoppen und sie hat gesagt, sie würde ihren Mann fragen, wie viel sie ausgeben darf. Dd? 😀 ich habe auf jeden Fall gesagt, ich würde dann meinen freund auch fragen, wie viel ich ausgeben darf.
Der borderliner macht ständig Kommentare zum Thema verhauen, also redeten wir irgendwann darüber, dass sie früher auch mal nen klaps bekommen hat, manchmal sogar mit dem Gürtel. Manchmal hing der Gürtel einfach nur im Flur.
Sie passt auf, dass ich meine Blume gieße, dass ich nicht zu unordentlich bin, dass ich nicht scheiße sage und nicht so laut rede. Sie sagt, sie wäre wie eine Mutti.
Das alles hat dazu geführt, dass ich gestern erstmal geträumt habe, dass sie mich mit nem Gürtel versohlt hat. Interessant.

Advertisements

16 Gedanken zu “Meine Kollegin

      1. Would you take charge
        Would you use the belt
        Would you be her mistress
        Make her melt
        Would you take in all she gives
        Scar her rump
        Count the strikes
        Eibs, zwei, drei, vier, funf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s