Samstag

Mein Alltag ist recht eintönig, sodass ich am Wochenende immer das Bedürfnis habe, etwas zu erleben. Häufig lässt sich mein freund auch darauf ein, obwohl er dummerweise dieses Bedürfnis nicht hat. Ich glaube, er hat das Gefühl, dass das Wochenende länger dauert, wenn er nichts tut.

zum Glück kam allerdings gestern eine Nachricht von einem Kumpel, der fragte, ob wir was machen wollen. Also sind wir mit ihm und seiner Freundin in den Zoo gefahren. Ich mag zoos nicht, weil ich das einsperren von Tieren für verwerflich halte, aber natürlich gucke ich mir Tiere gerne an. Ich mag Tiere so gerne. Außerdem wollte ich ja was machen. Also sind wir mitgefahren. 

Der Zoo War klein, aber nett. ich entblößte erstmal mein komplettes Hinterteil, als ich mich zum kaninchenstreicheln vorbeugte 😀

danach haben wir bei dem Kumpel zu hause noch eine kleine pool Party gefeiert. Auf dem rückweg stellten unsere Freunde uns das Spiel „gelbes auto“ vor. Wenn man ein gelbes Auto sieht, darf man den anderen hauen. Ich gab meinem freund Einen klaps auf die Wange, was er gar nicht lustig fand. Ich bekam dafür drei feste ohrfeigen 😦  Wir haben  dann Badminton gespielt mit der Regel zwischen mir und meinem freund, dass man einen klaps auf den po kriegt, wenn man den Ball in Nachbars Garten spielt. 😀 dann haben wir  gegrillt und Cocktails getrunken. Ich hatte zu wenig gegessen und War ganz schön schnell ganz schön betrunken. 😀 der Spaziergang nach hause hat mich allerdings wieder ausgenüchtert. 😀 

schöner Tag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s