Urlaub

Was für ein schöner Tag. Richtig lange im Bett geblieben, in ruhe gefrühstückt, ein bisschen sport gemacht. Wenig angezogen, mich betrachtet und gefragt, worum ich mir eigentlich sorgen mache. Ich sehe immer noch super aus. Fleißig gewesen, Haushalt, eine Bewerbung geschrieben, Yoga, Garten, schön rumgelegen und gelesen. Eben waren wir noch spazieren und haben was vom Asiaten geholt.wie wunderschön ist dieser Spätsommer. 

Jetzt versuchen wir, sky zum laufen zu bringen, um Fußball zu gucken. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s