Aus Spaß wird ernst

Ich habe mit einem Kollegen geflirtet. Weil es Spaß macht. Weil ich mich ausprobieren wollte. Nun stellte sich heraus, er hat das alles total falsch verstanden. Er fragte mich, wahrscheinlich weil ich dann ja gegangen bin, ob wir denn jetzt mal miteinander schlafen würden. Ich War geschockt. Ich wollte nur Spaß und er dachte wirklich, ich würde mit ihm schlafen wollen. Mit ihm seine Frau betrügen wollen und meinen freund. Ich hatte keine Ahnung, dass ich das ausstrahle. man hört von solchen Leuten aus Filmen etc, aber es War das erste mal, dass ich jemanden traf, der meinte, Männer haben Bedürfnisse und könnten ohne Kopf Sex haben und solange ihre Frau das nicht erfahren würde, wäre das ok. Ich war total geschockt. Ich bin dumm und naiv, aber musste ich das erwarten? Ich hatte keine Ahnung. Wir haben hunderttausend mal darüber geredet, wie viele Gedanken ich mir mache. Wie konnte er auf die Idee kommen, ich könnte sowas? Ja, ich habe Lust dazu, mit anderen Männern zu schlafen, weil ich sehr neugierig bin, aber ich würde es nicht tun, da ich meinen Freund nicht verletzen wollen würde. meine Vermutung ist, dass er darauf gekommen ist, weil ich im Gegensatz zu sehr vielen Frauen extrem offen über Sex rede. Vielleicht wirkt das so, als ob ich auch moralisch offen wäre. Bin ich nicht. Aber ich bin so harmoniebedürftig, dass ich ein schlechtes Gewissen habe, dass ich nicht mit ihm schlafe. Echt verrückt. Naja, ich habe daraus gelernt. Ich weiß jetzt, wie mein Verhalten wirkt. Das ist viel wert. 

Advertisements

17 Gedanken zu “Aus Spaß wird ernst

  1. Nun, ich würde mal sagen dein Verhalten ist vollkommen ok. Eher, das er es einfach falsch verstanden hat. Zum Glück kann man ja über alles reden.

    Vielleicht solltest du einfach auch jemand suchen mit dem du über alles was das angeht reden kannst, via Mail, oder so. Kann dann ja auch nicht so viel passieren.

    Auf jedenfall solltest du so bleiben wie du bist. Das du sehr offen !? auch über Sex reden kannst, fantasieren etc. ist doch sehr gut.

    1. Naja, was ich ganz genau gesagt habe, weißt du ja nicht, aber ich finds gut, dass du das auch so siehst 😀
      Was meinst du mit deinem zweiten Absatz? Ich denke, ich werde das mit Freundinnen besprechen. ..
      Ist hinter „offen“ ein „!?“, weil du dich fragst, was ich damit meine? Ich rede viel über Sex, erzähle, was ich so erlebe etc

      1. Nun ja, es kam so herüber. Und anderseits bin ich halt so das man eben den Menschen so nehmen sollte 🙂
        Nein, ich meinte, du könntest dir auch jemand suchen mit dem du das erotische besprechen kannst ohne so in die Versuchung zu kommen ( kann ich dir gerne mal näher erläutern 🙂 )

        Nein, ich weiß was du damit meinst 🙂 Eher die Frage wie offen denn offen ist.

        LG

      2. Ich bin halt irgendwie auch noch relativ jung und nicht soo erfahren. Vielleicht weiß ich auch nicht genau, wo die grenze verläuft.
        Ah ok, ich verstehe. Naja, das War alles keine Absicht, weißt du? Ich hab das nicht gesucht.
        Naja, die meisten halten Sex ja für was privates, über das man nicht spricht, außer vielleicht mit seinem partner. Ich bin da anders. Ich rede offen darüber, dass ich Sex habe, dass ich Sex mag und manchmal sogar Details.

      3. Nun, was heißt nicht erfahren. Du weißt aber was du willst und fühlst.

        Ok Sex ist oder kann auch etwas privates sein. Allerdings ist es auch nichts was man verstecken muss. Und wie du an meinen eigenen Einträgen siehst schreibe ich mehr als nur Geschichten, erzähle von erotischen Gefühlen und mehr. Nichts sollte man verstecken müssen.

      4. Nun, niemand ist immer sich selbst so sicher was er will oder wie er ist. Klar gibt es welche die so absolut selbstbewusst sind, die sich auch nie selbst in Frage stellen würden. Aber ist dies richtig? Meiner Meinung nach nicht.

        Und ja, Gewalt wird eher akzeptiert. Ist es eine Frage der Gesellschaft oder der, was wir daraus machen?

      5. Nun, du musst auch nicht alles wissen. Aber mit offenem Herzen und/oder Gefühl darauf zugehen.
        Und ich bin interessiert was du so alles machst.
        Und das Gefühl das du alleine stehst……..ja kann ich schon meistens verstehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s