Bloggen

Am Anfang kannte ich hier niemanden und niemand hat meinen Blog gelesen. Es War mir egal. Ich hab geschrieben, was ich wollte. Jetzt kenne ich hier Leute, viele folgen meinem Blog, viele lesen ihn. Viele kommentieren. Jetzt habe ich Hemmungen. Das ging mir auf Twitter damals genauso. Irgendwann habe ich einen zweiten Account eröffnet, damit ich wieder schreiben konnte, was ich wollte. Ja ich mach mir zu viele Gedanken darüber, was andere denken. 

Advertisements

10 Gedanken zu “Bloggen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s