Schlecht 

Ich mag keine Menschen, die gerne am Rand stehen und andere in die Mitte loben und sagen, du bist so toll, Tanz. Und sie stehen am Rand und freuen sich, dass sie nicht im Mittelpunkt stehen, sondern schön am sicheren Rand, wo sie Alles beobachten können. Und gucken. Und verurteilen. Und darauf warten, dass der Tänzer stolpert. Damit sie zufrieden nicken können und sich freuen können, dass sie am Rand stehen und ganz normal sinder und sich so verhalten, wie alle Es erwarten. Beruhigend. Ich stehe irgendwo anders und mach mein eigenes Ding. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s